Korporation Zug
Menu Bergallmend

«Der Zugerberg gehört zu den attraktivsten Erholungsgebieten unserer Region. Ich setze mich dafür ein, dass dies auch in Zukunft so ist.»

Bergallmend

Auf dem Zugerberg verfolgt die Korporation Zug eine zurückhaltende Landpolitik. Sie hat es über Generationen hinweg verstanden, das Berggebiet massvoll zu öffnen und nachhaltig zu schützen. 

  • Alpli
  • Brunegg
  • Vordergeissboden
  • Hintergeissboden

Die Landfläche auf dem Zugerberg beträgt rund 250 Hektaren und wird vorwiegend landwirtschaftlich genutzt. Unzählige Besucherinnen und Besucher schätzen den Zugerberg als weitläufiges Erholungsgebiet. Gleichzeitig erhöht sich der Druck auf diese einmalige Landschaft. Wanderer, Langläufer, Biker, Skater, Pilzsucher, Landwirte, Jäger, Naturschützer – alle wollen den Berg auf ihre Weise nutzen.

Landschaft erhalten

Sämtlichen Erwartungen gerecht zu werden, ist keine einfache Aufgabe. Für die Korporation Zug hat die Erhaltung der Landschaft erste Priorität. Sie stellt ausschliesslich Land zur Verfügung, die der Allgemeinheit einen grossen Nutzen bringt – zum Beispiel für den Bau der Zugerbergbahn, die 1907 ihren Betrieb aufnahm.

Zur Bergallmend gehören zahlreiche Liegenschaften, Naturschutzgebiete und Anlagen:

Restaurants

Vordergeissboden, Hof mit Restaurant
www.vordergeissboden.ch
Pächter: Peter Biberger
Telefon: 041 711 05 41
Hintergeissboden, Hof mit Restaurant
Pächterin: Barbara Schrag
Telefon: 041 720 26 36
Alpwirtschaft Brunegg
www.alpwirtschaft-brunegg.jimdo.com
Pächter: Familie Enz
Telefon: 041 750 42 32
Alpwirtschaft Zuger Alpli
www.zugeralpli.ch
Pächter: Ueli und Edith Baumann-Zumbühl
Telefon: 041 758 11 43

Landwirtschaftsbetriebe

  • Walishof
  • Vordergeissboden
  • Hintergeissboden
  • Schindellegi
  • Brunegg
  • Alpli
  • Weidhof

Naturschutzgebiete

  • Eigenried
  • Schindellegi
  • Hirzelberg
  • Golperen
  • Girenmoos
  • Birchriedli

Sport und Erholung

  • Kinderspielplatz Schäftboden
  • Skilift und Loipen
  • Mehrzweckgebäude
  • Wanderwege und Feuerstellen
  • Skulpturenweg
  • Weiher

Verwaltungsrat

Für die Bergallmendverwaltung ist Franz Weiss zuständig.

«Der Zugerberg gehört zu den attraktivsten Erholungsgebieten unserer Region. Ich setze mich dafür ein, dass dies auch in Zukunft so ist.»